Beratung von Helferkreisen für Geflüchtete

Wenn Helferkreise, die sich um die Unterstützung und Begleitung von Geflüchteten kümmern, längere Zeit arbeiten, differenzieren sie häufig arbeitsteilige Strukturen aus: Z. Bsp. Arbeitsgruppen für die Beratung im Asylverfahren, bei der Wohnungs- und Arbeitssuche, Fahrradwerkstätten, Beratungszentren, Freizeitangebote u.v.m. Gleichzeitig wird es notwendig, bestimmte Leitlinien für Helfer*innen bzgl. Datenschutz- und Jugendschutzvorschriften und für die Verwendung von Spendenmitteln zu formulieren und zu überwachen. Dies dient auch dazu, "auf Augenhöhe" mit Hauptamtlichen aus Ämtern und Wohlfahrtsverbänden zusammen zu arbeiten.

Wir bringen eigne langjährige praktische Erfahrung als Ehrenamtliche im Freundeskreis Asyl Radolfzell e.V. mit, aus der wir heute unsere Feldkompetenz herleiten.

Wir bieten anderen Helferkreisen 

  • Organisations-Beratung
  • Fortbildungen und
  • Supervision / Fallberatung

an.